Methodenkniff mit Pfiff

CategoriesMethodenkniff mit Piff

Gemeinsam teilen, gemeinsam gewinnen!

Wir suchen möglichst kreative und brauchbare Ideen, Konzepte, Aufbauten, Installationen, Kombinationen, Workarounds, welche didaktische oder technische Herausforderungen und Situationen des Distanzunterrichts beim Lernen Zuhause oder Streamen aus dem Klassenzimmer meistern, vereinfachen oder verschönern.

Das muss nichts Aufwendiges sein, auch die ganz einfachen, genialen Lösungen sind gefragt.

Unter den Beiträgen vergeben wir einen Preis. Gewinnen werden wir alle durch den Austausch.

Und so funktioniert es in drei Schritten:

1. Einreichen des Beitrags

Haben Sie selbst eine besonders kreative Umsetzung zu einer Herausforderung des Distanzunterrichts, analog oder digital, oder kennen Sie einen Kollegen oder eine Kollegin, dessen/deren Idee unbedingt auch für andere Kolleg*innen zugänglich gemacht werden muss?

Bei uns können diese Ideen bis zum 06.03.2021 in Form eines Textverarbeitungsdokuments mit Screenshots und Erklärungen oder auch in Form eines Video-Tutorials eingereicht werden.

Wir stellen den Beitrag auf unsere Homepage https://gymnasium-oberpfalz.de, selbstverständlich unter Ihrem Namen, wenn Sie damit einverstanden sind.

Damit haben wir bereits die ersten Gewinner, nämlich die Kolleg*innen, die von Ihrer Idee profitieren.

Keine Sorge! Wir unterstützen Sie dabei: Sollten z.B. rechtliche Fragen zu Ihrem Beitrag entstehen, halten wir auf jeden Fall Rücksprache mit Ihnen und helfen Ihnen, wenn gewünscht, bei der Lösung.
Also erst einmal kreativ drauf los, ohne Rücksicht auf Einschränkungen!

Brainstorming zu möglichen Ideen-Bereichen: Schüleraktivierung, Feedback, Dokumentenkamera, Bildschirmübertragung, kreativer Einsatz eines zweiten Gerätes, Kombination verschiedener Programme, Aufbauten im Klassenzimmer, Unterrichtsübertragung, Lehrerzimmer, Schwarzes Brett, Kommunikation, Kollaboration, mebis, Hausaufgabenheft, Elterninformation, Zusammenarbeit mit Kolleg*innen

2. Vorstellen der eigenen Idee

Auf einem virtuellen Marktplatz können Sie am 10.03.2021 um 16:00 Uhr Ihre Idee dann anderen Kollegen vorstellen und Rückfragen beantworten, wenn Sie das möchten. Sie können aber auch ohne die Vorstellung teilnehmen.

Auch hier gibt es beim kollegialen Austausch natürlich wieder nur Gewinner.

3. Hauptgewinne

Der Hauptgewinner erhält aber einen Preis: Ein Gerät zum schnurlosen Screen-Mirroring, entweder einen Microsoft-Display-Adapter (Miracast) oder einen Amazon-Fire-Stick (je nach App für Airplay, Miracast, Chromecast, u.a. geeignet).

Um den Gewinner zu ermitteln, werden wir zu den Beiträgen eine Umfrage mit folgenden Gesichtspunkten starten:

  • Anwendbarkeit im Distanz- oder Wechselunterricht
  • Nutzen für die Lehrkraft
  • Nutzen für die Schülerinnen und Schüler
  • Technischer Aufwand bei der Umsetzung (Ausrüstung, Konfiguration, etc.)
  • Kreativität der Umsetzung
  • Spaß bei der Anwendung
  • [ggf. noch andere]

Der Beitrag, der die meisten Punkte erzielt, gewinnt.

About the author

One Comment

  1. Liebe Kolleginnen und Kollegen,

    die Schülerinnen und Schüler der 11.Jahrgangsstufen an Gymnasien bzw.- die Schülerinnen der 12.Klassen, die die allgemein Hochschulreife erwerben , erhalten jetzt Anfang März 2021 (Gymnasium) bzw.an der FOS/BOS nach der Fachhochschulprüfung (etwa Juni 21) die verbindlichen Themen für die Fach- bzw. Seminararbeit.
    Wie wäre es in diesem Zusammenhang die Schüler:innen, die sicherlich mehr Zeit benötigen um die Defizite aus dem Distanzunterrichten in den Kernfächern auszugleichen, sie für ihre schriftlichen Arbeiten als Abschluss der Seminarphase in den P- bzw. W-Semiaren mit einem dreiteiligen BigBluebutton oder MS-Team-Seminar bei der (1) Literaturrecherche, d.h. dem Sammeln, Sortieren und Auswerten von Literatur zu unterstützen, (2) Wie arbeite ich effektiv mit Word und (3) mit einer Einführung in das Literaturverwaltungsprogramm CITAVI Vers. 6.8 zu unterstützen und ihnen diese Möglichkeiten aufzuzeigen! Kollegiale Grüße v. Bernhard Rieger (Gym-Lehrer WR/Winfo/Geo) im Ruhestand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.