Werkzeug für Videokonferenzen mit Schülern

CategoriesDatenschutzOnline-MaterialienSchulcloud

Für die Zeit der Schulschließung steht den Gymnasien der Oberpfalz ein Videokonferenztool für den Fern-Unterricht mit Schüler*Innen oder für Absprachen der Lehrkräfte untereinander zur Verfügung. Dieser Dienst wird Ihnen von der Beratung digitale Bildung der MB-Dienststelle für die Gymnasien der Oberpfalz zur Verfügung gestellt und beinhaltet für Sie keinerlei Verpflichtungen oder Anmeldungen

Das Werkzeug ist sehr einfach bedienbar. Es beschränkt sich hauptsächlich auf folgende Grundfunktionen:

  • Telefonkonferenzen
  • Chat
  • Videoübertragungen des Kamerabildes (optional),
  • Bildschirmübertragung des eigenen oder des Schülerbildschirms

Rufen Sie im Browser einfach eine URL der folgenden Art auf:
https://meet.schulcloudbayern.de/<beliebiger Name des Raumes>

Diesen Link geben Sie an Ihre Schüler beispielsweise per E-Mail oder über das mebis-Forum weiter. Bitte beachten Sie, dass der Raumname „Klasse5c“ bestimmt sehr häufig verwendet wird. Es empfiehlt sich also, eher ungewöhnliche Raumnamen zu verwenden. Beispiel:

https://meet.schulcloudbayern.de/Mathe5cPlW

Am besten funktioniert die Konferenz mit dem Chrome- oder Firefoxbrowser oder mit den Apps für iPadOS oder Android. Name der App: jitsy meet

Die Videokonferenzplattform wird die ersten Tag völlig frei benutzbar sein. Darauf wird sie mit einem einfachen Zugangspasswort gesichert werden, damit die Performance auch hauptsächlich für die Lehrkräfte der Oberpfälzer Gymnasien zur Verfügung steht. Diese Zugangsdaten werden wir dann über die Mailingliste verteilen.

Gerne nutzen Sie die Möglichkeit auch, um an Ostern mit Ihren Lieben zu kommunizieren. Es spricht nichts dagegen, dass der Server auch in den Ferien ausgelastet wird.
Zu Schulzeiten soll er natürlich für dienstlichen Belange genutzt werden.

Wir freuen und, wenn Sie unser Angebot ausgiebig nutzen.

Herzliche Grüße
Beratung digitale Bildung Gym. Opf.

About the author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.